Reisetipps zu den Malediven

Telefon
Die internationale Vorwahl lautet +960. Prepaid-SIM-Karten sind bei zwei Mobilfunkanbietern am Flughafen erhältlich. Die SIM-Karten können für Orts- und Auslandsgespräche sowie für Daten verwendet werden.

Geld
Die maledivische Rufiyaa (MVR) ist die lokale Währung. Alle gängigen Kreditkarten werden im Land akzeptiert.

Einreise
Alle Nationalitäten erhalten bei der Ankunft ein 30-Tage-Visum, vorausgesetzt, Sie haben einen gültigen Reisepass, ein Ticket für die Weiterreise und eine Reservierung in einer Touristeneinrichtung oder genügend Geld, um Ihren Aufenthalt im Land abzudecken.

Gebühren
Ein Tourismus Waren und Service Steuer (TGST) von 12% wird auf alle Waren und Dienstleistungen in touristischen Einrichtungen erhoben. Für Gäste, die in Touristenunterkünften übernachten, wird eine Green Tax von 6,00 USD pro Person und Tag gezahlt. Bei einigen Pensionen beträgt diese nur 3,00 USD pro Tag.

Transfer
Schnellboottransfer ist der normale Transport zu den Ressorts vom internationalen Flughäfen aus. Grössere Entfernungen werden wird mit Wasserflugzeugen oder Inlandsflügen abgedeckt. Vom internationalen Flughafen Velana werden täglich mehrere Flüge zu den 12 nationalen und internationalen Flughäfen des Landes angeboten. Geplante Fähren verkehren auch von Male zu vielen Atollen.

Alkohol
Einfuhr von Alkohol durch Einzelpersonen ist nicht gestattet. Alkohol ist jedoch in allen Ressorts erhältlich.

Wetter
Ganzjährig heisses tropisches Klima. Die durchschnittliche Höchsttemperatur beträgt 31,5 Grad Celsius und die durchschnittliche Tiefsttemperatur 26,4 Grad Celsius. Der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober bringt Regen und der Nordost-Monsun von November bis April ist im allgemeinen sonnig.

Kleidung
Baumwollkleidung passt gut zum heißen tropischen Klima der Malediven. Von Touristen wird erwartet, dass sie die lokale Kultur respektieren und sich bescheiden kleiden, wenn sie bewohnte Inseln besuchen oder dort bleiben. Sandalen sind ideal, da Sie sie oft ausziehen und barfuss gehen möchten.

Gesundheit
Es sind keine Impfungen erforderlich. Das öffentliche Hauptkrankenhaus Indira Gandhi Memorial Hospital (IGMH) und die privaten Krankenhäuser ADK und Treetop befinden sich in Male. Jedes Atoll hat mindestens ein Krankenhaus und die meisten Ressorts haben einen sehr guten Zugang zum Gesundheitssystem, zum Teil auch hauseigene Ärzte.